Archiv
04.02.2017, 17:28 Uhr
Gerhard Eimer für Joachim Schulz-tom Felde
 Wechsel in Der Gruppe CDU/FDP
Das er sein Ratsmandat niederlege sei allein Veränderungen seines Arbeitsverhältnisses geschuldet; hier hat er künftig einen wesentlich höheren Zeitaufwand, erklärte Joachim Schulz-tom Felde. Er bleibe aber als Ortsvorsteher von Ottingen gerne im Amt.
Wir als Stadtratsfraktion der CDU bedauern diesen Schritt können ihn jedoch auch nachvollziehen.
Wir danken Joachim für die gute und vertrauensvolle Arbeit und haben für ihn als Ortsvorsteher von Ottingen natürlich weiterhin ein offenes Ohr.
Hiermit begrüßen wir Gerhard Eimer ganz herzlich und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit

Impressionen
CDU Landesverband
Niedersachsen